RISERVA STORICA DEI SANGIOVESI DI ROMAGNA







“HISTORISCHES ARCHIV DES SANGIOVESE DI ROMAGNA” IN BERTINORO

Im Weinstädtchen Bertinoro werden in der Riserva Storica dei Sangiovesi di Romagna die besten Riserva-Flaschen über Jahre hinweg als kostbarer Schatz für professionelle Verkostungen in der Zukunft gelagert.

Ziel dieses Projektes ist es, den „König der Romagna-Weine“ mit einer Auswahl von Sangiovese aus den verschiedenen Regionen von Imola im Norden bis Rimini im Süden angemessen aufzubewahren und ihn bei perfekten Konditionen reifen zu lassen. Wenn in einigen Jahren die Flaschen geöffnet werden, haben Journalisten und Weinexperten die Möglichkeit, die unterschiedlichen Jahrgänge und Terroirs zu vergleichen, aber auch die Gemeinsamkeiten zu entdecken, die den Sangiovese di Romagna ausmachen.

Die Riserva Storica dei Sangiovesi di Romagna ist ein Projekt des Konsortiums Vini di Bertinoro und wird von der Stadt Bertinoro unterstützt.

Für die Auswahl der Weine zeichnet Giorgio Melandri als Kurator der Riserva Storica verantwortlich.

Eröffnung der Riserva Storica war am 11. Dezember 2011 mit der Einlagerung der ersten Flaschen Sangiovese di Romagna.